Venezianersäge „Felbermühle“ Windhaag

Die Schausäge, die aus alten Bauteilen zusammengestellt ist, ist voll funktionstüchtig und veranschaulicht den einfachen, aber wohl durchdachten Mechanismus einer Einblattsäge. Mithilfe eines Seilaufzugs ist es möglich, die Holzstämme auf die Sägeplattform zu befördern. In der damaligen Zeite standen an fast allen Mühlviertler Bächen solche Brettersägen mit einem derartigen Mechanismus.